MagyarNémetAngolSzlovák

Amerikanisches Roulette

 

Wählen Sie den Tisch aus, wo Sie spielen möchten und bitten Sie den Croupier um eine freie Farbe. Amerikanisches Roulette spielen Sie mit Farbjetons, die Sie am betreffenden Tisch wechseln können. Diese Chips haben an keinem anderen Tisch Gültigkeit. Sie platzieren Ihre Jetons am Tableau auf die von Ihnen gewünschten Einsatzmöglichkeiten. Möchten Sie auf eine Stelle setzen, an der schon Chips liegen, platzieren Sie Ihre farbigen Chips auf die anderen. Sie dürfen einsetzen bis der Croupier ruft: „Rien ne va plus” bzw. „No more bets please" („Kein Einsatz mehr, bitte"). Ist die Kugel in einem der nummerierten Schlitze gelandet, gibt der Croupier die gewinnende Nummer bekannt. Zunächst werden alle verlorenen Einsätze vom Croupier eingesammelt, sodann werden alle Chancen, die mit der Gewinnzahl zusammenhängen, ausbezahlt. 

An unseren Amerikanischen Roulette-Tischen stehen auch in den regulären französischen Roulette-Spielen übliche Setzoptionen zur Auswahl. Bei diesen Ansagespielen setzt man nicht auf bestimmte Zahlenkombinationen, sondern auf bestimmte Bereiche im Kessel. (VOISINS, ORPHANS, TIER)

Bei Beendigung des Spiels müssen Sie Ihre farbigen Chips gegen reguläre Casino Chips eintauschen, die Sie noch bei anderen Spielen verwenden können.

Der Roulette-Kessel, der im Casino Win Győr verwendet wird, ist das europaweit benutzte Rad mit einer einzigen Null.

Sollten Sie noch Fragen haben oder möchten Sie mehr vom Roulette-Spiel erfahren, helfen Ihnen die Leitung des Casinos und unser Host-Team vor Ort gerne weiter. 

 

 

 

A 1 Zahl 35-1 F 12 Zahlen 2-1
B 2 Zahlen 17-1

(Kolonne & Dutzend)

C 3 Zahlen 11-1 G Außenwetten 1-1 1-1
D 4 Zahlen 8-1

(rot, schwarz, gerade, ungerade)

E 6 Zahlen 5-1

(hoch & niedrig)

 

Wenn die Kugel auf Zero fällt, werden  alle Einsätze mit einer Quote von 1:1 halbiert. An jedem Tisch sind für die Einsätze ein Minimum und ein Maximum festgelegt.